You only had to stay
Essen und Gewicht. & Liebe Sarah.

Guten Abend ihr Lieben. ( :

Ich habs Montag also wirklich geschafft abends nichts mehr zu essen. Es waren dann insgesamt etwa 300-400kcal. Und trotz wenig Bewegung 50,4kg gestern morgen. = )

Gestern:
morgens: 1 Toast mit Marmelade
Schule: nichts
17.30: 1 kl. Schale Nudeln (ohne alles)
abends: paar Stücke Apfel und Kohlrabi

10h ohne Essen waren echt schwer, aber ich hab durchgehalten...
Heute waren es dann 49,8kg!!!! Ich habs geschafft! Hab mich so gefreut. Endlich die 49 erreicht...= ) Leider mag ich mich immer noch nicht wirklich im Spiegel anschauen. Also weiter kämpfen...

Heute hat mir Mama mal wieder nen Strich durch die Rechnung gemacht:
morgens: 1 Toast mit Marmelade
mittags: 5 Kartoffeln mit Sahne-Kohlrabi-Was-weiß-ich-Soße & Salat

Diese Soße ist so verdammt lecker. Hab aber nur das gegessen was sie mir "aufgeladen hat" und dann eben viel Salat dazu.
Seitdem hab ich jetzt nichts mehr gegessen und das werde ich jetzt auch nicht mehr. Auch wenn mein Bauch schon wieder grummelt... = (

Tut mir leid, dass der eintrag heute nicht besonder sausführlich war aber die Französisch-Vokabeln rufen.
Wünsche euch noch einen schönen Abend. Eure Lolle.


____________________________________


Hey Sarah!

Ok das mit der Periode ist gut zu wissen!! = ) Danke.

Freut mich, dass es ihr jetzt wieder besser geht. Wie hat sie das geschafft wieder "normal" zu werden?

Ja so ist das bei mir auch... Popcorn<3
Natürlich drück ich dir die Daumen!!! Und natürlich ganz viel Spaß = )

Danke für die genaue Erklärung bzgl. Muskelmasse.
Ich glaub ich muss das einfach austesten wie das bei mir ist.

Gestern abend hatte ich auch wieder so ein schlechtes Gewissen. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen nach den Nudeln nichts zu essen. Aber ich musste mich dann zum Abendbrotstisch setzen und da stand dann der Teller mit Apfelstücken.... Ja ich weiß, Apfel. "Gaaanz furchtbar" aber einfach dass ich mein Vorhaben nicht eingehalten hab, hat mich so fertig gemacht.

Naja, trotzdem wir kommen gut voran und das is ja alles was zählt. Ich hoffe es bleibt auch so. = )

Fleißig, Fleißig kann ich da nur sagen (:
Mein Stiefvater hat das Laufband verkauft was wir im Keller hatten.. "weils keiner benutzt". Vielen Dank auch. -.-

Bis dann, Liebe Grüße! Lolle <3
27.1.10 19:54
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Teefee / Website (27.1.10 20:10)
Huhu Lolle
Danke für deinen total süßen und lieben Kommentar, hat mich wirklich sehr gefreut <3
Ich hoffe du hast auch weiterhin Spaß auf meinem Blog.
Ich gratulier dir von ganzem Herzen zur 49,x!!!
Ein tolles Ziel, du kannst sehr stolz auf dich sein :*
Hab einen schönen Abend trotz Vokabeln!
GLG <3


/ Website (28.1.10 06:23)
hey lolle
ich mag deinen blog sehr muss ich sagen
und toll, dass du so gut abnimmst!
alles liebe


Sarah (28.1.10 19:40)
Glückwunsch zur Abnahme! <3 Ich wog vorgestern auch endlich wieder unter 57 kg und sobald ich die 55 kg erreicht habe, freue ich mich doppelt so viel, weil 56,4 kg letztes Jahr meine Rekordzahl war... Weiter bin ich in dem Jahr nicht mehr gekommen, aber ich wurde ab da auch wieder seehr faul. Diesmal schaffe ich es! Besonders heute war ich sportlich wieder sehr aktiv (gestern ließ ich Sport ausfallen, weil es einfach nicht mein Tag war) und gegessen habe ich auch gesund und bewusst. <3

Meine Freundin hatte zu ihrer damaligen Zeit auch so einige Probleme, wodurch sie letztendlich auch die Essstörung entwickelt hat. Als ihr dann nach ein paar Monaten gesagt wurde, sie könne unfruchtbar werden (also keine Kinder mehr bekommen), sollte sie nicht wieder etwas zunehmen, hat sie sich halt bemüht. Sie hat zur gleichen Zeit auch einen Studienplatz erhalten, zog in ihre eigene Wohnung und die Probleme verschwanden so auch. Es musste halt alles insgesamt stimmen und heute ist sie zwar immer noch sehr dünn, aber ernährt sich viel besser und gönnt sich auch mal was, wie z.B. 'ne Pizza oder Süßkram. Sie treibt Sport und hält sich so bei 47-48 kg.

Äpfel sind wirklich okay, aber ich verstehe dich... Was mich immer aufregt, ist ganz einfach die Aufzählung der vielen verschiedenen Dinge, die man gegessen hat. Wenn man 5 Mahlzeiten am Tag hatte, die aber im Grunde genommen alle sehr kalorienarm gewesen sind, denke ich mir trotzdem: "SO viel hast du heute wieder gegessen."

Ein Laufband hatte ich letztes Jahr ja auch. Aber mir gefällt der Hometrainer (also das Rad) viiiel besser. Meine Mama hat sich jetzt auch so einen Bauchtrainer ausgeliehen und der ist auch super! Haben uns schon einen eigenen bestellt. (: Ansonsten mache ich nach wie vor Crunches, Hantelübungen und ich gehe fleißig auf den Stepper. Joggst du noch immer so viel?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de